linkedin
youtube

Über Q-Interline

Unser Profilvideo


Das Unternehmen

Q-Interline ist ein dänisches Technologie-Unternehmen, dass Nahinfrarot-Analysegeräte zur Optimierung der Prozess- und Produktqualität herstellt, die auf innovativen Sampling-Methoden basieren.

In Deutschland arbeiten wir überwiegend mit Kunden aus der Milch-, Lebensmittel- und Futtermittelindustrie sowie mit geeigneten Forschungsinstitutionen zusammen.

Unsere engagierten und kompetenten Mitarbeiter sind auf eine langfrisitge Zusammenarbeit mit unseren Kunden ausgelegt und sind über den Kauf hinaus als berantede Partner tätig.

Wir arbeiten stets mit hoher Integrität und versuchen ein vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden aufzubauen, in der wir sehr genau auf individuelle Anforderungen und Ansprüche eingehen.    


Q Interline skilt

Geschichte

Q-Interline ist ein Familienunternehmen, das 1996 von unserem heutigen CTO Anders Larsen gegründet wurde.

Ursprünglich war die Firma ein Vertriebspartner für einige marktführende Unternehmen im Bereich Analysegeräte und Spektrometer. Dieses Geschäftsfeld ist bis heute Teil unseres skandinavischen Absatzmarktes.

2003 entwickelte Q-Interline das erste eigene Analysegerät aus dem später die QPA on-line Analysegeräte entstanden. Die Partnerschaft mit ABB Bomen führte 2004 zur Entwicklung von zwei at-line Analysegeräten, die es uns ermöglichten weitere Analysebereiche in der Milch-, Futtermittel- und Nahrungsmittelindustrie abzudecken. Um die neuen Geräte über die Grenzen Skandinaviens hinaus verkaufen zu können, haben wir ein neues Vertriebsnetzwerk in großen Teilen Europas aufgebaut.

Der nächste Meilenstein in unsere Geschichte war die Einführung unseres wartungsfreien Quant Analysegeräts im Jahr 2008. Der neue Quant besteht aus deutlich besseren Zubehörteilen und wird bis heute mit dem leistungsstarken InfraQuant Softwaresystem geliefert. Diese technische Innovation und das stetig wachsende Vertriebsnetzwerk hat Q-Interline zu einem globalen Unternehmen mit Kunden in über 30 Ländern gemacht.

Im Jahr 2010 haben wir unseren Firmensitz und unsere Forschungs- und Entwicklungsbereich nach Tølløse, 60 Kilometer außerhalb Kopenhagens, verlegt.

2012 wurde Q-Interline mit internationale Standardsiegel ISO9001 zertifiziert. Dieses wurde 2017 erneuert.

Im Jahr 2013 erhielt Q-Interline sein erstes Patent im Bereich Sampling und Probenentnahme.

Aus Q-Interlines stetigem Entwicklungsprozess resultierte im Jahr 2017 Anders Larsens Entschluss sich mit dem heutigen CEO Martin Henriksen. Das Ziel dieser Partnerschaft ist es, den internationalen Einfluss der Firma weiter auszubauen und so den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft zu legen.

2017 entschied sich die EU Q-Interline in das Horizon 2020 SME Programm aufzunehmen, welches die Entwicklung und Vermarktung des InSight Pro unterstützt.

Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie hier: EU Project Page.

Firmeninformation:

Bank: Nykredit

VAT no: 19614409

ISO9001:2015 Zertifikat – Klicken Sie hier

ISO9001logoBV